Bauzeichner (m/w/d) in der Fachrichtung Architektur (nächster Ausbildungsstart zum 01.09.2021)

Der Name "SORG" steht für eine Gruppe von Firmen, deren Fähigkeiten und Erfahrungen sich gegenseitig ergänzen, so verfügen wir über eine einzigartige Palette von Produkten und Dienstleistungen für die
Glasindustrie. Die Technologie der SORG-Gruppe erstreckt sich auf den gesamten Schmelz- und Konditionierungsprozess, angefangen bei der Anlieferung der Rohmaterialien bis hin zur Bereitstellung des geschmolzenen Glases für die Formgebung.

Das Tätigkeitsfeld unserer Bauzeichner liegt in der Konstruktion der Glasschmelzöfen. In den ersten Wochen der Ausbildung beginnt die Grundlagenvermittlung. Dazu gehört das Erlernen der benötigten Zeichenprogramme, das Erstellen von Zeichnungen und die Materialkunde. Anschließend erfolgt eine frühzeitige Einbindung in die Arbeitsabläufe und die Bearbeitung erster Projekte.

Bauzeichner (m/w/d)

Die Kernpunkte der Ausbildung:

  • Zeichnen mit den CAD-Systemen, AutoCAD und Inventor
  • Erstellen von Übersichts- und Detailzeichnungen
  • Berechnung und Erstellung von Stücklisten
  • Überprüfung von Lieferantenspezifikationen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen

Der Berufsschulunterricht findet im Blockunterricht, an der Berufsschule im Städtischen Gewerblichen Berufsbildungszentrum II in Würzburg statt. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.

Voraussetzungen, die du mitbringen solltest:

  • Mittlere Reife oder guter qualifizierender Mittelschulabschluss
  • EDV-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse in technischem Zeichnen und Mathematik
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zum 01.09.2021 bilden wir wieder Bauzeichner (m/w/d) in der Fachrichtung Architektur aus.


Zurück zur Übersicht