Industriekaufleute (m/w/d) (nächster Ausbildungsstart zum 01.09.2022)

Der Name "SORG" steht für eine Gruppe von Firmen, deren Fähigkeiten und Erfahrungen sich gegenseitig ergänzen, so verfügen wir über eine einzigartige Palette von Produkten und Dienstleistungen für die
Glasindustrie. Die Technologie der SORG-Gruppe erstreckt sich auf den gesamten Schmelz- und Konditionierungsprozess, angefangen bei der Anlieferung der Rohmaterialien bis hin zur Bereitstellung des geschmolzenen Glases für die Formgebung.

Unsere Industriekaufleute beschäftigen sich mit der Abwicklung aller im Unternehmen anfallenden betriebswirtschaftlichen Aufgaben. In der Ausbildung lernen Sie alle grundlegenden kaufmännischen Prozesse kennen und durchlaufen verschiedenste Abteilungen.

Industriekaufleute (m/w/d) bilden wir alle drei Jahre aus.

Kernpunkte der Ausbildung:

  • Marketing und Absatz
  • Materialwirtschaft
  • Import, Export und Logistik
  • Leistungsabrechnung und Controlling
  • Personalwesen

Der Berufsschulunterricht findet wöchentlich 1-2 Tage, je nach Ausbildungsjahr, an der Berufsschule in Lohr am Main statt.
Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.

Voraussetzungen. die du mitbringen solltest:

  • Mittlere Reife
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Interesse an wirtschaftlichen Abläufen
  • Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität

Nach der Ausbildung ergeben sich vielseitige Einsatzmöglichkeiten in einer unserer kaufmännischen Abteilungen.

Zum 01.09.2022 bilden wir wieder Industriekaufleute (m/w/d) aus.


Zurück zur Übersicht