Mechatroniker (m/w/d) (nächster Ausbildungsstart zum 01.09.2021)

Der Name "SORG" steht für eine Gruppe von Firmen, deren Fähigkeiten und Erfahrungen sich gegenseitig ergänzen, so verfügen wir über eine einzigartige Palette von Produkten und Dienstleistungen für die
Glasindustrie. Die Technologie der SORG-Gruppe erstreckt sich auf den gesamten Schmelz- und Konditionierungsprozess, angefangen bei der Anlieferung der Rohmaterialien bis hin zur Bereitstellung des geschmolzenen Glases für die Formgebung.

Die Mechatronik ist die Verbindung von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Zum Tätigkeitsfeld unserer Mechatroniker gehört es u.a. die Steuerungen und Regelungen zur Temperaturerzeugung in den Glasschmelzöfen so abzustimmen, dass kein Energieverlust stattfindet und die Temperatur zum Glasschmelzen immer konstant bleibt.

Mechatroniker (m/w/d)

Kernpunkte der Ausbildung:

  • Grundlagen der Metallbearbeitung
  • Grundlagen der Elektronik
  • Aufbauen und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen
  • Programmieren mechatronischer Systeme
  • Prüfen und Einstellen von Funktionen an mechatronischen Systemen sowie deren Inbetriebnahme, Instandhaltung und Bedienung

Der Berufsschulunterricht findet im Blockunterricht, an der Berufsschule in Lohr am Main statt.
Die Ausbildungsdauer beträgt dreieinhalb Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt in unserer Werkstatt in Gemünden am Main.

Voraussetzungen, die du mitbringen solltest:

  • Mittlere Reife oder qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Englisch
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Abstraktes Denkvermögen
  • Farbsehtüchtigkeit

Zum 01.09.2021 bilden wir wieder Mechatroniker (m/w/d) aus.


Zurück zur Übersicht